Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zuversicht: Die Mannschaft glaubt an sich

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nati-Captain und Allrounder Sandy Jeannin weiss, dass viele Freiburg-Gottéron bereits vor dieser Belle abgeschrieben haben: «Viele Leute würden nicht mehr auf uns wetten. Die Mannschaft glaubt jedoch nach wie vor an sich. Wir sind Sportler und kämpfen bis zum Schluss. Unsere Chancen sind in diesem Entscheidungsspiel durchaus intakt. Wichtig ist, dass wir heute die Nerven behalten.» Auch Verteidiger Marc Abplanalp ist zuversichtlich: «Wir haben noch mehr Kraft als die Davoser. Ich glaube an den Exploit. Einmal haben wir bereits in Davos gewonnen und auch im fünften Spiel waren wir nahe dran. Mit Disziplin und einem besseren Powerplay schaffen wir es.» fs

Mehr zum Thema