Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei Personen künden in der Finanzverwaltung von Plaffeien

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach 22 Jahren bei der Gemeinde Plaffeien kündigt Bernhard Fahrni sein Amt als Finanzverwalter. Das schreibt die Gemeinde in einem Communiqué. Ebenfalls gekündigt per Ende September hat die stellvertretende Finanzverwalterin. Namentlich möchte sie nicht genannt werden, wie Syndic Daniel Bürdel auf Anfrage der FN sagt. Grund für die Kündigungen sei «der herausfordernde Prozess, die Finanzabteilung in einer schwierigen Phase neu zu strukturieren und die Aufgaben und Kompetenzen auf der Führungsebene zu organisieren», so die Mitteilung. Der Gemeinderat habe den externen Auftrag vergeben, die Betriebsstrukturen zu analysieren. 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema