Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zweimal Ja und Einmal Nein von der Jungen Mitte Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Junge Mitte Freiburg empfiehlt ein Ja zur Pflegeinitiative. Der indirekte Gegenvorschlag sei nicht ausreichend, schreibt die Sektion in einer Mitteilung. Es müsse nicht nur mehr Pflegepersonal ausgebildet werden, sondern es brauche auch einen besseren Lohn und besser angepasste Arbeitszeiten. Die Justiz-Initiative lehnt die Junge Mitte ab. Die Wahl durch die Parteien ermögliche eine bestmögliche Repräsentation der Bevölkerung. Ohne das Covid-Gesetz sei es möglich, dass es erneut Schliessungen geben müsste, was sowohl psychologisch als auch wirtschaftlich dramatische Folgen hätte, weshalb sich die Sektion für dieses Gesetz ausspricht. Das Covid-Zertifikat sei das kleinere Übel.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema