Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

1.-Mai-Demo

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

1.-Mai-Demo

Programm in der Stadt Freiburg

Keine guten Arbeitsbedingungen ohne gute Gesamtarbeitsverträge: Unter diesem Motto steht die morgige 1.-Mai-Kundgebung auf dem Georges-Python-Platz in der Stadt Freiburg. Organisiert wird sie vom Freiburger Gewerkschaftsbund FGB. Auf dem Programm steht ein musikalisches Rahmenprogramm mit Essständen, welches um 11 Uhr beginnt. Um 12 Uhr findet eine öffentliche Diskussion statt, welche von Radio Fribourg übertragen wird. 14 Uhr: Start des Demonstrationsumzugs. 15.30 Uhr Reden: Carl-Alex Ridoré (SP), Aldo Ferrari (Unia), Claire-Lyse Jacquier (Gewerkschaft Kommunikation), Brigitte Madaila (Kollektiv: Bleiberecht für alle). Ab 20 Uhr Konzert mit Dirty Sound Magnet und Beerzel. rsa

Mehr zum Thema