Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

13 Personen wegen Feuer und Rauch evakuiert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wegen starker Rauchentwicklung in einer Wohnung mussten gestern Nachmittag 13 Personen aus einem Gebäude an der Route de Villars evakuiert werden. Die Feuerwehr konnte den Brand in der Erdgeschosswohnung zwar rasch löschen, doch hatte sich der Rauch im ganzen Gebäude ausgebreitet, wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilte. Von den dreizehn evakuierten Personen konnten neun am Abend wieder in ihre Wohnungen zurückkehren, vier wurden zur Kontrolle in ein Spital gebracht.

In der Wohnung hat der Brand erheblichen Schaden angerichtet, so die Polizei. Die Route de Villars war während rund 50  Minuten komplett für den Verkehr gesperrt. Zur Brandursache ist eine Ermittlung im Gang.

vau

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema