Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

23-jähriger Töfffahrer macht Wheelies, verliert die Kontrolle und fährt Fussgänger an

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein 23-jähriger Motorradfahrer verursachte am Mittwochabend in der Stadt Freiburg einen Verkehrsunfall. Der junge Töfffahrer machte aus Spass Wheelies und verlor dabei die Kontrolle über sein Motorrad, teilt die Freiburger Kantonspolizei mit. Daraufhin fuhr er einen 26-jährigen Fussgänger an, der auf der Strasse stand und die Szene beobachtete. Der Fussgänger wurde beim Unfall verletzt und mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Der Motorradfahrer wurde bei der Behörde angezeigt. 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema