Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

30000 Personen haben das 38. Folkloretreffen Freiburg besucht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach sechs bewegten, farbigen und dichten Festivaltagen haben die Organisatoren des Internationalen Folkloretreffens Freiburg am Sonntag eine rundum positive Bilanz gezogen: Insgesamt seien rund 30 000 Besucherinnen und Besucher gekommen, sagte Präsident Stéphane Maret vor den Medien. Das Dorf der Nationen auf dem Python-Platz habe so viele Leute angelockt wie noch nie. Auch die Abendaufführungen, die neu im Equilibre stattfanden, liefen gut und waren fast ausverkauft. 

 Bericht Seite 3

Mehr zum Thema