Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

500 000 Franken für das Hallenbad

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Zurzeit ist das Projekt blockiert»: Das schreibt der Gemeinderat von Villars-sur-Glâne in einer Botschaft an den Generalrat. Der Verein für ein olympisches Schwimmbecken in Grossfreiburg, der ein Hallenbad im Platy plant, brauche 500 000 Franken, könne das Geld aber nicht selbst aufbringen. Bewillige der Generalrat diesen Betrag, komme das Projekt in die Realisierungsphase. Für Vorabklärungen muss der Verein zahlreiche Fachleute engagieren – und diese arbeiten im Gegensatz zu den Vereinsmitgliedern nicht mehr gratis.

njb

Bericht Seite 4

Mehr zum Thema