Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

A 12: Mit Alkohol verunfallt und überschlagen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein 26-jähriger Automobilist fuhr am Donnerstagmorgen um 6.30 Uhr auf der Autobahn A 12 von Düdingen nach Freiburg. Bei der Ausfahrt Freiburg Nord geriet sein Fahrzeug ins Schleudern. Es stiess gegen die Leitplanke, überschlug sich mehrmals und stoppte schliesslich in einer Wiese rund 70 Meter entfernt. Der Fahrer musste leicht verletzt ins Spital gebracht werden.

Drogen mitgeführt

Laut Mitteilung der Kantonspolizei stand der Automobilist unter Alkoholeinfluss. Die Beamten fanden bei ihm im Auto auch ein Säcklein mit rund 13 Gramm Marihuana. Dem Fahrer wurde der Fahrausweis entzogen. Die gefundenen Drogen wurden beschlagnahmt. chs

Mehr zum Thema