Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Agroscope gab im Ständerat zu reden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die vom Bundesrat angekündigte Reorganisation der landwirtschaftlichen Forschungsanstalt Agroscope beschäftigte gestern den Ständerat. Er will der geplanten Zen­tralisierung einen Riegel schieben, nachdem bereits der Nationalrat einen sofortigen Marschhalt gefordert hatte. Dabei ging es allerdings nur um die Idee, Posieux zur alleinigen Agroscope-Zentrale zu machen. Der Entscheid, den Agroscope-Standort Liebefeld nach Posieux zu verlegen, stand nicht zur Debatte, wie auch Staatsrat Didier Castella (FDP) bestätigte.

jcg

Bericht Seite 29

Mehr zum Thema