Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Allenspach präsidiert Baukommission

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Eine Kampfwahl war angesagt – doch am Schluss war der SP-Politiker Christoph Allenspach alleiniger Kandidat für das Präsidium der Baukommission des Freiburger Generalrats. Stanislas Rück (CVP) hatte sich zurückgezogen, «vielleicht auch, weil gar nicht alle bürgerlichen Kommissionsmitglieder bei der Wahl anwesend waren», sagte Allenspach den FN. Auch bei voller Präsenz wäre Allenspachs Wahl eine klare Sache gewesen: In der Baukommission sitzen sechs linke fünf bürgerlichen Mitgliedern gegenüber. Mit Allenspachs Wahl an die Spitze der Kommission haben die Sozialdemokraten nun wieder ein Kommissionspräsidium inne, nachdem sie im April letzten Jahres den Vorsitz der Finanzkommission abgegeben hatten. Die Baukommission hat Rück zum Vizepräsidenten gewählt. njb

Mehr zum Thema