Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Almighty Tree – damit die Wälder wieder allmächtig werden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Die Geschwister Aline und Gilles Suard pflanzen mit ihrem Start-up Almighty Tree Bäume, um gegen den Klimawandel anzukämpfen. Dank einer Zusammenarbeit mit der Plattform Kariyon haben sie am Donnerstag in Uebewil 200 Bäume gepflanzt.

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Alle rot markierten Artikel können Sie nur mit einem Abo lesen.

Unlimitierter Digitalzugang

Jetzt 30 Tage lang alle Artikel kostenlos lesen.

30 Tage gratis testen Abo-Angebote ansehen

Kommentar (1)

  • 26.11.2021-Markus Erni

    Herzliche Gratulation an die Geschwister Suard für die gute Projektidee. Es ist nicht normal, dass die heutigen Holzpreise die Neupflanzungen und den Unterhalt des Aufwuchses nicht bezahlen können. Auch dies eine Folge des freien Welthandels?

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema