Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Am Radio gedreht – und verunglückt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Sonntagmorgen kurz nach 8.30 Uhr verunglückte ein 22-jähriger Autofahrer in Domdidier: Er war mit seinem Autoradio beschäftigt und überfuhr auf der Route Vy-d’Avenches die Sicherheitslinie. Er überquerte die Gegenfahrbahn; die Fahrt endete in einem Feld, von wo eine Garage das Auto abschleppte, wie die Kantonspolizei Freiburg mitteilt. Der Mann wurde nicht verletzt; der Alkoholtest war negativ. njb

Mehr zum Thema