Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

ARA Seeland Süd stellt in Kerzers Projekt vor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Anfang Februar sind die Stimmbürger von 17 Gemeinden dazu aufgerufen, über den geplanten Um- und Neubau der Kläranlage in Muntelier abzustimmen. Der Baukredit beläuft sich auf 62,9  Millionen Franken. Für jene Gemeinden, die heute der ARA Kerzers angeschlossen sind, kommen zusätzliche Kosten hinzu. Darüber informierte der Gemeindeverband ARA Seeland Süd am Mittwoch die Bürgerinnen und Bürger in Kerzers. Gegner des Projekts propagierten dabei erneut den Anschluss an die ARA Biel. Vertreter der Kantone Freiburg und Bern stehen jedoch klar hinter dem Projekt in Muntelier.

emu

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema