Le Port 17.06.2016

Honig und ein freier Markt

 Zwei Anlässe für die ganze Familie stehen am Wochenende bei Le Port in der Freiburger Unterstadt auf dem Programm: Morgen Samstag ist «Tag des Honigs»: Die Stadtimker Gabriela Pürro und Christophe Koersgen zeigen Interessierten ihre Bienenstöcke; anschliessend gibt es eine Honigverkostung. Am Sonntag findet zum dritten Mal nach 2014 und 2015 der freie Markt «Gratiferia» statt. Dabei sind alle eingeladen, Gegenstände, die sie nicht mehr brauchen, abzugeben und umgekehrt mitzunehmen, was ihnen gefällt. Es gehe weder ums Tauschen noch ums Verkaufen, schreiben die Organisatoren des «Réseau Objection de Croissance de Fribourg», sondern einfach darum, überflüssig Gewordenes abzugeben und diesem so ein zweites Leben zu ermöglichen. cs

 Le Port, Untere Matte 5, Freiburg. Tag des Honigs: Sa., 18. Juni, ab 14 Uhr (Anmeldung erbeten an info@leport.ch). Freier Markt: So., 19. Juni, 11 bis 16 Uhr; ab 13.30 Uhr Ateliers für Kinder.