Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Astrid Epiney ist definitiv zur Rektorin gewählt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Astrid Epiney, Rechtsprofessorin an der Universität Freiburg, wird nächsten Frühling die erste Rektorin der Uni Freiburg und die zweite Frau mit dieser Funktion in der Schweiz überhaupt. Der Senat der Universität hat gestern den Wahlvorschlag der Plenarversammlung vom 7. Mai (die FN berichteten) bestätigt, wie die Universität meldet. Epineys Amtszeit dauert bis 2019.

Der Staatsrat muss die Wahl der 49-jährigen Juristin formell noch bestätigen. In der 125-jährigen Geschichte der Universität ist es noch nie geschehen, dass die Kantonsregierung einer Ernennung nicht zugestimmt hätte. Dann nominiert Epiney bis im Herbst ihre vier Vizerektoren. Am 15. März 2015 tritt sie dann ihr Amt an. fca

Mehr zum Thema