Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Auch die Jungen sagen Ja zur Fusion

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Bevölkerung von Plaffeien, Oberschrot und Zumholz hat am Wochenende einer Fusion klar zugestimmt. Auch die noch nicht stimmberechtigten OS-Jugendlichen aus den drei Gemeinden hatten im Rahmen des Projekts «Jugendabstimmungen» die Möglichkeit, an die Urne zu gehen. Dieses Projekt des Vereins Jugend und Politik Sense ermöglicht es Sensler Neuntklässlern, an Abstimmungen teilzunehmen, für die sie eigentlich noch zu jung sind. Das Resultat der Jugendabstimmung ist eindeutig: Alle Stimmenden sprachen sich für eine Fusion aus, Gegenstimmen gab es keine. In Zumholz haben drei von fünf eingeschriebenen Stimmberechtigten mit Ja gestimmt, in Oberschrot waren es 12 von 28 und in Plaffeien war die Stimmbeteiligung am tiefsten: Von 38 Stimmberechtigten haben acht gestimmt, alle mit Ja.  im

Mehr zum Thema