Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Auto verliert Rad – Arbeiter verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Freitag um 10.20 Uhr fuhr ein 67-jähriger Automobilist auf der Autobahn A 12 von Rossens in Richtung Freiburg. Auf der Höhe von Matran verlor sein Auto ein schlecht fixiertes Rad. Dieses erfasste einen 41-jährigen Angestellten des Strassenunterhaltsdienstes, der auf der Überholspur Arbeiten ausführte. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. Der Automobilist konnte das Auto auf dem Pannenstreifen anhalten.

az

Mehr zum Thema