Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bahnhof in Romont erneuert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

RomontNach den Erneuerungsarbeiten der SBB ist der Bahnhof Romont gestern Freitag offiziell eingeweiht worden.

Die Gleise 1 und 2 wurden erhöht und entsprechen nun den allgemeinen Sicherheitsvorschriften, teilen die SBB am Freitag den Medien mit.

Das Gleis 2 wurde neu überdacht. Weiter wurde ein zusätzliches, drittes Gleis errichtet, das für den Regionalverkehr vorgesehen ist und das eine Länge von 150 Metern aufweist. Auch hier wurde das Perron mit einem Dach versehen. Weiter wurden die Informationsvorrichtungen erneuert und die Beleuchtung sowie Sicherheitseinrichtungen modernisiert.

Die Arbeiten haben im Juni 2006 begonnen; die SBB haben dazu rund 6,6 Millionen Franken investiert. at

Mehr zum Thema