Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bankräuber von Romont festgenommen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Mittwoch gegen 10.40 Uhr hatte eine Person die Filiale der Freiburger Kantonalbank in Romont überfallen und Banknoten im Wert von mehreren Tausend Franken erbeutet. Drei Tage später, am Neujahrstag, konnte die Freiburger Kantonspolizei die Festnahme des mutmasslichen Täters melden. Laut ihrer Mitteilung handelt es sich um einen 36-jährigen Mann, der im Glanebezirk wohnhaft ist. Der Mann habe die Tat zugegeben. Zudem habe die Polizei einen Grossteil der Beute sicherstellen können. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen und der von der Kantonspolizei gesammelten Informationen sei der mutmassliche Täter gefunden worden.

Kommentar (1)

  • 01.01.2022-Miette.julmy

    Er hat nur unsere Minuszinsen gestohlen

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema