Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Baugesuch für Begegnungsort publiziert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Begegnungsort im Dorfzentrum von Tentlingen wird konkret: Nun liegt das Baugesuch öffentlich auf, wie dem Amtsblatt zu entnehmen ist. Laut Gemeinderat David Rotzetter sind ein Spielfeld für verschiedene Sportarten und ein Spielplatz für Kinder geplant. Daneben soll eine Petanque-Bahn sowie ein sogenannter Pumptrack, eine Art Mountainbike-Parcours, entstehen. Bänke und Tische sollen zudem zum Verweilen einladen. Die Gemeindeversammlung hatte im Dezember 2016 einen Kredit von 150 000 Franken für den Begegnungsort bewilligt. Daraufhin wurde der Verein Zäme aktiv gegründet, der Ideen ausarbeitete. Zu diesem gehört auch Rotzetter. Er geht davon aus, dass der Bau der Anlagen im Sommer beginnen wird. Ab Herbst sollen die Tentlingerinnen und Tentlinger den Begegnungsort nutzen können.

nas

Mehr zum Thema