Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Begegnungszentrum Flamatt ab 1999

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wie der Kirchgemeinderat Wünnewil-Flamatt-Ueberstorf mitteilte, waren seine Angaben zur Geschichte des Begegnungszentrums Flamatt falsch: Das ehemalige reformierte Schulhausgebäude ist 1999 zum heutigen Begegnungszentrum geworden und nicht in den 1970er-Jahren, wie es im gestrigen Artikel «Um­fangreiche Sanierungen in Flamatt» geschrieben war. Auch die grosse Überschwemmung des Bachs Taverna im Untergeschoss des Zentrums war 2007, nicht in den 1980er-Jahren.

jp

Mehr zum Thema