Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Beliebteste Vornamen: Emma und Gabriel haben aufgeholt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Noah und Emma sind nach den provisorischen Ergebnissen des Freiburger Amts für Statistik die häufigsten Namen, die Neugeborene 2020 erhalten haben. Den Spitzenplatz teilt sich Noah mit Gabriel. Liam ist auf den zweiten Platz zurückgefallen, gefolgt von Nolan und Theo auf Platz drei. Emma ist bei den Mädchen an die erste Stelle aufgestiegen. Am zweithäufigsten heissen Mädchen, die letztes Jahr im Kanton Freiburg auf die Welt kamen, Mia. Auf dem dritten Platz liegt der Name Eva.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema