Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bernaville reist erneut an die Special Olympics

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In den nächsten Wochen finden in Abu Dhabi die World Summer Games statt. 7000 Athletinnen und Athleten kämpfen an den offiziellen Olympischen Spielen für Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung um Medaillen. Damit sind die Spiele 2019 gemessen an den Athleten der grösste Sportanlass weltweit. Mit dabei sind auch drei Sportler der Stiftung Bernaville in Schwarzenburg. Nach Los Angeles 2015 reisen sie zum zweiten Mal an die World Summer Games. Zusammen mit Coach Jürg Müller erzählen sie, welche Ziele sie sich setzen und wie sie sich vorbereitet haben. Der Freiburger Polizist Bernard Vonlanthen ist zudem als Fackelläufer an den Spielen dabei.

sos

Bericht Seite 11

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema