Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Country Night Schwarzsee pausiert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Sie war über lange Jahre ein Fixpunkt im Sensler Veranstaltungskalender: die Country Night Schwarzsee, organisiert vom Skiclub Schwarzsee. Dieses Jahr findet sie allerdings nicht statt, sondern erst wieder am 4.  und 5. September 2020, wie die Organisatoren auf der Homepage des Anlasses mitteilen.

In den 1990er-Jahren ins Leben gerufen, sollte der Anlass dafür sorgen, dass mehr Geld in die Vereinskasse kommt, wie es in einer Mitteilung heisst. Das sei auch gelungen: Mit dem Gewinn hätten die Jugendförderung und ein grosser Teil der Infrastruktur des Clubs finanziert werden können. Zudem habe die Country Night zum Zusammenhalt im Club beigetragen.

Über die Jahre sei das Fest stetig gewachsen und damit auch der organisatorische Aufwand. Möglich gemacht habe den Anlass die grosse Motivation der Helferinnen und Helfer an der Country Night. «Zum grossen Arbeitswillen unserer Helfer wollen wir Sorge tragen und den Bogen nicht überspannen.»

Deshalb hätten die Organisatoren beschlossen, 2019 ein Pause mit der Country Night einzulegen. Zumal in diesem Sommer bereits viele Feste im Oberland stattfanden, wie das Sekulic-Fussballturnier und das Freiburger Jodlertreffen in Plaffeien. Dort seien viele Skiclub-Mitglieder als Helfer aktiv gewesen, schreiben die Organisatoren.

nas

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema