Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das Avenches Tattoo ist abgesagt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Voraussetzungen, internationale Festivals in den nächsten Monaten durchzuführen, seien nicht gegeben. Das schreiben die Verantwortlichen des Avenches Tattoo in einer Medienmitteilung und sagen die Veranstaltung ab. Vom 2. bis 4. September wäre sie geplant gewesen. Eine alternative Veranstaltung würden die Organisatoren in Betracht ziehen. Die Tickets bleiben gültig und werden automatisch auf dieselben Wochentage und Zeiten im Jahr 2022 übertragen. Das Programm soll – soweit möglich – ähnlich bleiben. Im September 2022 soll dann das Tattoo im renovierten Amphitheater stattfinden.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema