Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das weisse Rössl gastiert im Podium

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

DüdingenSeit seiner Uraufführung 1930 zählt Benatzkys Singspiel «Im weissen Rössl» zu den beliebtesten Werken des Genres. Unverwechselbare Charaktere, ein Sujet mit parodistischem Potenzial, musikalischer Einfallsreichtum und vor allem viel Gefühl charakterisieren das Werk. Kellner Leopold buhlt um die Gunst der Chefin, der Wirtin Josepha Vogelhuber, denn schliesslich laufen Wirtshaus und Hotel «Zum weissen Rössl» wie geschmiert. Die Chefin ihrerseits hat aber nur Augen für Stammgast Dr. Siedler. Dieser ist indes verliebt in Ottilie, einem Hotelgast. So nimmt der unterhaltsame Reigen der Irrungen und Wirrungen seinen Lauf. im

Podium, Düdingen. Mittwoch, 1., und Donnerstag, 2. April, 19.30 Uhr.

Mehr zum Thema