Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Das Wunder»zum Saisonstart

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Als Joseph Haydn einst seine 96. Sinfonie dirigierte, sollen sich die Zuschauer in der ersten Reihe erhoben haben, und just in diesem Moment soll ein Kronleuchter in die leeren Sitze gestürzt sein: Diesem nicht belegten Vorfall verdankt das Werk seinen Beinamen «Das Wunder». Am Dienstag eröffnet das Freiburger Kammerorchester damit im Equilibre seine neue Saison. Im ersten Teil des Abends erklingen «Last Round» von Osvaldo Golijov sowie Richard Strauss’ «Serenade für Blasinstrumente».

cs

Equilibre, Freiburg. Di., 6. Oktober, 20 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema