Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der neue Hoffnungsträger

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eishockey

Der neue Hoffnungsträger

Freiburg Spätestens seit der 1:3-Heimpleite vom Dienstag gegen Aufsteiger Biel lässt sich das Formtief von Gottéron nicht mehr wegdiskutieren. Heute Abend gilt es sich beim Auswärtsspiel bei Schlusslicht Rapperswil zu rehabilitieren. Sein Debüt im Dress der Drachen wird dabei der Kanadier Jeff Ulmer geben. Der Ausländer Nummer 6 im Kader der Saanestädter ist so etwas wie der neue Hoffnungsträger. Gestern trainierte der 31-Jährige, der von Minsk zum Pelletier-Team stiess, das erste Mal mit Gottéron. «Ich bin ein Skorer», sagt Ulmer über sich. Heute hat er eine erste Chance, dies zu beweisen. fs/Bild vm

Bericht Seite 25

Mehr zum Thema