Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Orchesterverein Düdingen lud zu seinem traditionellen Adventskonzert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am zweiten Dezemberwochenende lud der Orchesterverein Düdingen in der Davidkirche in Flamatt und in der Kapuzinerkirche in Freiburg zu seinem Adventskonzert ein. Trotz weihnächtlicher Vorbereitungen und nebelverhangenen Himmels fanden viele Zuhörerinnen und Zuhörer den Weg in eine der beiden Kirchen. Das Orchester verzauberte sein Publikum mit klassischen und modernen, besinnlichen und fröhlichen Klängen. Die Musikerinnen und Musiker, die unter der Leitung von Dirigent Osvaldo Ovejero stehen, spielten unter anderem Werke von Mozart, Bizet und Brahms. Im Medley «Christmas at the Movies» waren bekannte Klänge aus Filmklassikern zu hören, und im Medley «Around the World at Christmas Time» erfreuten sich die Zuhörerinnen und Zuhörer an bekannten Melodien von Weihnachtsliedern aus aller Welt. Sie dankten es mit herzlichem Applaus.

Mehr zum Thema