Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Photo Club setzt die Stadt in Szene

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit 75 Jahren gibt es den Photo Club Freiburg, der heute 110  Mitglieder zählt. Diese feiern das Jubiläum mit einer Ausstellung im Werkhof Freiburg. 25 Club-Mitglieder zeigen Bilder, die sie speziell für die Ausstellung gemacht haben. Das Thema habe sich aufgedrängt, schreibt der Club dazu: Alles drehe sich um die Stadt Freiburg, jedoch mit dem Ziel, diese auf aussergewöhnliche Weise in Szene zu setzen. In der Schau sind zum einen ungewohnte und originelle Ansichten der Stadt zu sehen, zum andern Bilder zum Thema Bolz. Mit der Jubiläumsausstellung will der Photo Club auch auf seine Aktivitäten aufmerksam machen und zeigen, wie sich diese im Lauf der Zeit und mit dem technischen Wandel verändert haben. Was aber gleich geblieben sei, sei das Ziel, die Kunst der Fotografie zu pflegen, gerade mit den neuen Möglichkeiten, heisst es in der Mitteilung.

cs/Bild Stefano Procenzano, zvg

Werkhof, Untere Matte 14, Freiburg. Vernissage: Fr., 13. September, 18 Uhr. Bis zum 11. Oktober. Di. bis Fr. 16 bis 20 Uhr, Sa. und So. 10 bis 12 und 13 bis 16 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema