Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Wortführer der IG Guglera hört auf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Interessengemeinschaft Guglera muss sich auf die Suche nach einem neuen Wortführer machen: William Aeby gibt den Posten ab. Der Rechthaltner macht dafür gesundheitliche Gründe geltend. Wer seine Aufgabe übernimmt, ist derzeit noch nicht klar. Das knapp zehnköpfige Gremium muss sich somit neu organisieren. Oberamtmann Manfred Raemy ist überzeugt, dass die IG nach dem Wirbel um eine Bürgerwehr und der darauffolgenden Rüge seitens Oberamt und Polizei künftig gemässigtere Töne anschlägt.

emu

Bericht Seite 4

Mehr zum Thema