Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Kunsthalle wird zur Klanghalle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit diesem Jahr gibt es in Freiburg ein Lautsprecher-Orchester, geschaffen vom Klangkünstler Bernhard Zitz. Das Lautsprecher-Orchester, bestehend aus über zwanzig unterschiedlichen, im Raum verteilten Lautsprechern, ist heute in der Kunsthalle Fri Art in Freiburg zu erleben. In Zusammenarbeit mit dem Bad Bonn und mit Studierenden der Hochschule für Technik und Architektur ist im Erdgeschoss der Kunsthalle ein Hörsaal entstanden, in dem verschiedene Künstlerinnen und Künstler in Livekonzerten die Möglichkeiten des Lautsprecher-Orchesters ausloten werden. Ab morgen Samstag ist dann ein Hörprogramm aus aufgezeichneten elektronischen und elektroakustischen Stücken zu hören. Ergänzend haben die Architekturstudenten eine vergängliche Konstruktion für den Vorplatz der Kunsthalle geschaffen.

Fri Art, Kleinrahmengasse 22, Freiburg. Eröffnung mit Livemusik: Fr., 7. Sept., ab 18 Uhr. Hörprogramm: 8. bis 16. Sept. Mi., Do. und Fr. 12 bis 18 Uhr, Sa. und So. 13 bis 18 Uhr. Details: www.fri-art.ch

Mehr zum Thema