Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Nein-Parole für Kerzers scheucht auf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Verband ARA Seeland Süd will eine Statuten­änderung durchführen, um seine Verschuldungsgrenze zu erhöhen. So soll er Kredite für die Arbeiten an der Abwasserreinigungsanlage in Muntelier übernehmen können und die Zinslast der Verbandsgemeinden reduzieren. Die Aktionsgruppe Sauberer Murtensee ruft die Gemeindeversammlung von Kerzers dazu auf, diese Statutenänderung abzulehnen. Das scheucht die ARA-Verbände auf: Nun sei «Klärung angesagt», schreiben sie in ihren Communiqués.

jmw

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema