Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Rückkehr von «FR Challenge»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

21 Teams aus 12  Ländern starten heute in Bern zum Gordon Bennett, der Gasballon-Weltmeisterschaft. Mit dabei sind auch die Freiburger Piloten Nicolas Tièche und Laurent Sciboz mit ihrem Ballon «FR Challenge». Dank neuer und exklusiver Simulations- und Flugroutenanalyse-Software hoffen die beiden auf einen Exploit.

ms/Bild awi/a

Bericht Seite 15

Mehr zum Thema