Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Steinfirma Buess kehrt der Stadt Murten den Rücken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Steinverarbeitungsfirma Buess AG möchte Murten verlassen und nach Sugiez zügeln. Das Unternehmen muss seinen Standort verlegen, weil seine Tätigkeit im Merlachfeld in Murten nicht zonenkonform ist. Die neue Niederlassung der Buess AG soll an der Industriestrasse von Sugiez liegen. Am Dienstagabend bewilligte die Gemeindeversammlung von Mont-Vully einstimmig die Abtretung eines Grundstücks im Baurecht. Die Abgabe für das 4000 Quadratmeter grosse Feld gelte für 50 Jahre – so die Information des Gemeinderates an die Stimmbürger. Der Preis betrage fünf Franken pro Quadratmeter und Jahr.

Die Murtener Vize-Stadtpräsidentin Ursula Schneider Schüttel erfuhr erst durch die FN von den Plänen der Buess AG in Sugiez. Sie bedauert den Wegzug. Mit der Schliessung in Murten geht eine langjährige Auseinandersetzung zwischen der Firma und Anwohnern zu Ende.

jmw

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema