Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Abend für die grosse Glocke

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am kommenden Freitag läuft der Film «Schellen-Ursli» im Kino Murten an. Aus diesem Anlass ist Ditti Bürgin-Brook als Produzent des Films zu Gast. Moderiert wird der Anlass von Ueli Heiniger. «Schellen-Ursli» ist eine Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuches, das Selina Chönz und Alois Carigiet vor 70 Jahren geschaffen haben. Es erzählt die Geschichte des Bündner Bergbuben Ursli, welcher beim traditionellen Frühlingsfest Chalandamarz statt einer grossen Glocke nur eine kleine Schelle tragen sollte. Doch Ursli holt in einer abenteuerlichen Aktion die Glocke des Vaters aus dem Maiensäss. Regisseur Xavier Koller hat das literarische Original um mehrere Figuren und Geschichten angereichert. Das kommt gut an: Kritiker und Zuschauer, welche den Film in anderen Schweizer Kinos bereits gesehen haben, sprechen mehrheitlich von einer gelungenen Umsetzung für das Kino. sos

Kino Murten,Schulgasse 18, Murten. Fr. 30. Okt. 19.30 Uhr.

Mehr zum Thema