Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Festspiel zu Ehren des Sängerbundes

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Samstag feierte der Sängerbund Region SeeSaaneSense sein 150-jähriges Jubiläum mit einem Fest in der Seelandhalle von Kerzers. Über 150 Mitwirkende führten das Festspiel «Das Jahr der Besinnung» auf, das Heinrich J. Leuthold 1948 zur Hundertjahrfeier des schweizerischen Bundesstaates geschrieben hatte. Geleitet wurde das Festspiel von Trudy Vonlanthen-Leuthold, der Tochter des Komponisten. Später am Abend folgte ein Nachtessen, eine Musikstubete mit Vorträgen verschiedener Chöre sowie eine offizielle Zeremonie. Am Jubiläum waren auch mehrere Gastchöre beteiligt, so etwa der gemischte Chor St. Antoni oder der Männerchor Laupen-Düdingen.sos/Bild ce

Mehr zum Thema