Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Foto von Michel Roggo ziert eine neue Briefmarke

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Donnerstag erscheint eine Sonderbriefmarke der Schweizer Post mit einem Motiv des Freiburger Fotografen Michel Roggo. Dieses zeigt die Lacs de Fenêtre im Wallis, aufgenommen im Rahmen von Roggos «Freshwater Project», als der Fotograf im Juni unter dem Eis laichende Fische fotografierte. Die Marke erscheint im Doppel mit einem Bild der Dominikanischen Republik. Die Post lanciert jedes Jahr eine solche Gemeinschaftsausgabe mit einem anderen Land. Anlass für die diesjährige Ausgabe ist das 80-Jahr-Jubiläum der bilateralen Beziehungen der Schweiz mit dem karibischen Inselstaat. «Michel Roggo ist ein Spezialist für Wasserlandschaften, und so haben wir bei ihm die perfekte Fotografie mit türkisblauem Wasser gefunden», so Post-Sprecherin Jacqueline Bühlmann. Roggo selbst meint zur Wahl seines Bildes: «Es macht einfach Freude – auch wenn die Briefmarke nicht mehr denselben Stellenwert hat wie einst.»

cs

Mehr zum Thema