Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein herzlicher Empfang im Wohnheim

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit Anfang November wohnen Helen und Paul Baeriswyl im Wohnheim Auried in Flamatt, vis-à-vis vom Pflegeheim. Nur wenige Tage nach dem Einzug wurden alle Bewohner vom Vorstand der «Stiftung für das Alter» mit Wein und einer Rose begrüsst. Die Stiftung wünschte den Bewohnern damit bestes Wohlergehen im neuen Heim. Am 30. November dann wurden sie ins Pflegeheim zum Mittagessen eingeladen, wo sie freundlich begrüsst und willkommen geheissen sowie kulinarisch verwöhnt wurden. «Der Küchenchef und sein Team servierten uns ein sehr gutes Menü mit allem Drum und Dran», schreiben die Baeriswyls. Sie möchten sich für die gute Bewirtung und den schönen Empfang recht herzlich bedanken. «Ist doch in der Adventszeit ein richtiger Aufsteller», so Helen und Paul Baeriswyl.

vau

Mehr zum Thema