Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Hobby für jedes Alter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein Hobby für jedes Alter

Wie viele Bienenzüchter und Völker gibt es in Deutschfreiburg?

Die kantonale Nutztierversicherungsanstalt Sanima erhebt alljährlich den Bestand an Bienenvölkern in unserem Kanton. Im vergangenen Jahr wies der Sensebezirk 1935 Völker und 149 Imker auf. Im Seebezirk waren es 806 Völker bei 74 Imkern.Was Sorge bereitet, ist die seit Jahren kontinuierlich abnehmende Zahl an Imkern und mit ihnen auch der Anzahl Völker. Die verschiedenen Imkervereine sind deshalb ständig bestrebt, ihre Mitglieder weiterzubilden und Neu-Imkerinnen und -Imker in die Geheimnisse der Bienenzucht einzuweihen. Glücklicherweise dürfen wir stets auf ein grosses Wohlwollen in der Bevölkerung zählen und auch der Freiburger Bauernverband unterstützt uns tatkräftig in unseren Anliegen.

Gibt es auch junge Imker?

Was heisst schon jung? Wer jung im Geist ist, kann stets was Neues lernen. Die Imkerei eignet sich für jedes Alter und für Frauen und Männer gleichermassen. Die älteren Imker setzen dabei mehr auf ihre Erfahrung, und die jüngeren probieren immer mal wieder was Neues aus. Idealerweise bilden junge und jung gebliebene Imker ein Gespann. Erfreut stellen wir fest, dass dieses faszinierende Hobby immer wieder Leute jeden Alters anspricht. So nehmen an unseren Grundkursen vom Schüler bis zum frisch Pensionierten alle teil. ja

Mehr zum Thema