Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein neues Leben für das Schloss von Courgevaux

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Über 300 Jahre alt ist das Schloss von Courgevaux. Der Architekt Jann Fahrni möchte jetzt auf dem Areal ein neues Kapitel aufschlagen. Er will das Herrenhaus sanieren sowie die verfallene Ziegelei und die abgerissene Scheune wieder aufbauen. Die Gebäude und der Garten sollen so gestaltet sein, dass sie ein ungezwungenes Zusammentreffen der Schlossbewohner fördern. Für die Umsetzung seiner Pläne rechnet Fahrni mit Baukosten von 10 bis 12  Millionen Franken. Das Projekt liegt seit gestern öffentlich auf.

jmw

Bericht Seite 3

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema