Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eishalle kommt kurzfristig vor den Grossen Rat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die beratende Kommission des Grossen Rates wäre eigentlich noch nicht bereit gewesen, und dennoch taucht ein Verpflichtungskredit über 20  Millionen Franken für den Um- und Ausbau der Eishalle St. Leonhard unverhofft auf dem Programm der heutigen Grossratssitzung auf. Das Büro des Grossen Rates hatte das Geschäft ursprünglich für die Septembersession eingeplant, aber das Präsidium brachte gestern ein Vorverschieben durch. Die Kommission hatte am Montag noch kurzfristig eine Sitzung abgehalten.

uh

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema