Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Elf neue Nachtbuslinien für den Kanton Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Morgen in einer Woche tritt der neue Fahrplan in Kraft. Der Fahrplanwechsel bringt dem Kanton Freiburg vor allem ein dichteres Nachtbusnetz: Die TPF richten elf neue Linien ein und bedienen Freitag- und Samstagnacht den ganzen Kanton, nicht mehr nur die Agglomeration. Neu fahren um 2 Uhr in der Früh auch Busse von Freiburg nach Plaffeien, Heitenried und Murten/Sugiez und wieder zurück nach Freiburg. Wie bereits angekündigt hält zudem der Regio Express, der zwischen Bulle und Bern verkehrt, einmal in der Stunde in Düdingen.

njb

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema