Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ergänzungswahl am 16. Mai 2004

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Sitzung vom 9. Dezember 2003

Der Staatsrat dass die Ergänzungswahl in den Staatsrat, die wegen des Rücktritts von Urs Schwaller, Finanzdirektor, auf den 15. Juni 2004 nötig geworden ist, am Sonntag, dem 16. Mai 2004, stattfindet. Ein zweiter Wahlgang findet allenfalls am 6. Juni 2004 statt.

Er und setzt mit sofortiger Wirkung in Kraft: das Dekret vom 2. Dezember 2003 über die Einbürgerungen; das Dekret vom 2. Dezember 2003 über einen zusätzlichen Verpflichtungskredit für die Umgestaltung der Gebäude der Kantonalen Lehrerseminare im Hinblick auf die Nutzung durch die Pädagogische Hochschule.
Er zuhanden des Grossen Rates einen Bericht zum Postulat Christine Bulliard/Beat Vonlanthen über die Einrichtung einer Schulleitung an den Primarschulen.
Er die Verleihung des Titels eines Titularprofessors an der Philosophischen Fakultät der Universität Freiburg durch die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport an Pierre-Philippe Bugnard, Bulle, und an Josef Jung, Rüschlikon, Lehrbeauftragte an dieser Fakultät.

Mehr zum Thema