Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Federer verliert gegen Gonzalez

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

SCHANGHAI. Roger Federer, die Nummer 1 der Tenniswelt, hat erstmals seit viereinhalb Jahren zwei Spiele hintereinander verloren. Beim Masters-Cup in Schanghai verlor der Schweizer beim ersten Einsatz gegen den Chilenen Fernando Gonzalez mit 6:4, 6:7, 5:7. Nun muss er wohl gegen Roddick und Dawydenko gewinnen, um ins Halbfinale zu gelangen. (Bild Keystone) Bericht auf Seite 12

Mehr zum Thema