Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Flöte und Klavier am Mittag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das letzte Mittagskonzert des Jahres im Centre Le Phénix in Freiburg bestreiten heute die Flötistin Carole Collaud und die Pianistin Elise Monney. Die beiden präsentieren ein abwechslungsreiches Programm mit Musik aus Ost und West. Die Reihe wird am 11. Januar fortgeführt.

cs

Centre Le Phénix, Alpengasse 7, Freiburg. Fr., 21. Dezember, 12.15 bis 12.45 Uhr.

Drei Trompeten und eine Orgel

Ein Stelldichein von Orgel und Trompeten schliesst am Sonntag die diesjährigen Adventskonzerte von Villars-sur-Glâne ab. Zu hören sind drei Freiburger Trompeter, die als Solisten mit renommierten Orchestern spielten oder spielen: Jean-François Michel von den Münchner Philharmonikern, Laurent Tinguely von der Zürcher Oper und Marc-Olivier Broillet vom Kammerorchester Lausanne. An der Orgel sitzt Vincent Perrenoud, der Titularorganist der Pfarrkirche von Villars-sur-Glâne. Mit dem Konzert geht die 42. Ausgabe der Adventskonzerte zu Ende.

cs

Pfarrkirche, Villars-sur-Glâne. So., 23. Dezember, 17 Uhr. www.concerts-avent.ch

Mehr zum Thema