Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Flugshow

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Kunstflugstaffel Patrouille Suisse trainiert zurzeit für die Saison 2017. Die Übungsflüge finden während zweier Wochen über verschiedenen Flugplätzen in der Schweiz statt. Das erste gemeinsame Training der sechs rot-weiss bemalten F5-Tiger-Kampfjets ging am Dienstag auf dem Flugplatz Bellechasse über die Bühne. Die Leitung hatte Kommandant Nils Hämmerli, der mit der Pilatus PC-6 «Felix» in Bellechasse einflog. Ein grosser Teil der Show fand wegen des schlechten Wetters allerdings in und über den Wolken statt. Die beschränkte Sicht auf das neue Programm tat dem Spass der Fans aber keinen Abbruch.

fca/Bild ca

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema