Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburger Sportkegler siegen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Jedes Jahr wird der Westschweizer Mannschaftscup immer in einem anderen der sechs Westschweizer Kantone ausgetragen: dieses Jahr auf den Bahnen des Restaurants La Grappe in Neuenburg. Organisator war der Unterverband Neuenburg. Nach hartem Kampf siegte die Freiburger Mannschaft mit den Spielern Georges Bielmann (Freiburg), Jean-Louis Haymoz (Bonnefontaine), Laurent Heimo (Villars-sur-Glâne), Hans Kolly (St. Silvester), Roman Mäder (Burg-Murten) und Pasquale Suppa (Galmiz) knapp um sieben Kegel vor Neuenburg. Auf den Rängen folgten Waadt, Wallis, Jura und Genf. Ausschlaggebend war der grosse Kampfgeist der Mannschaft. Gratulation!

Mehr zum Thema