Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburger Trachtenleute ernennen Daniel Stern zum Ehrenmitglied

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Freiburgische Vereinigung für Tracht und Brauch (FVTB) mit den Co-Präsidenten Willy Audergon und Gérald Buchs war letzthin bei der Trachtengruppe Gurmels zu Gast, um die 80. Delegiertenversammlung abzuhalten. Nebst den statuarischen Geschäften wie Kommissionsberichten, der Jahresrechnung 2018 sowie dem Budget 2019 wurden für die Kommission Volkslied und Volksmusik, für die Kommission Lebendiges Brauchtum und Handwerk sowie für die Kommission Mundart neue Präsidenten und Mitglieder ernannt.

Co-Präsident Willy Audergon hatte zudem die Ehre, in der Person von Daniel Stern aus Romont ein weiteres Ehrenmitglied ernennen zu können. Der Geehrte ist ein hervorragender Musiker, Komponist und Organisator. Mit seinen Talenten hat Daniel Stern für das kulturelle Erbe des Glanebezirks, im Speziellen auch für die Folkloregruppe Au Fil du Temps aus Romont sowie für das Trachtenwesen Freiburgs, Grosses geleistet.

Umrahmt wurde die Tagung durch den Trachtenchor Gurmels und die Kindertanzgruppe Kerzers. Die Trachtengruppe Gurmels mit Präsident Odilo Bürgy bescherte den Delegierten und Gästen mit einem «verre d’amitié» und dem Aperitif, der Gemeinde Gurmels sei Dank, und dem sehr feinen Nachtessen eine sehr herzliche Tagung.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema